Facebook
Gruppenbild der gesamten Jugend des MVR (mit der Jugendkapelle Schenkenzell)

Die Bläserklassen

Die Bläserklassen sind eine Kooperation der Grundschule Alpirsbach mit dem Musikverein Rötenbach, um der Schülern die Musik näherzubringen und den Nachwuchs zu fördern. So können sie zuerst in Blockflötengruppen das Musizieren kennenlernen und ab der dritten Klasse im Rahmen der Bläserklasse ein Instrument erlernen.
Während die anderen Schüler Musikunterricht haben, üben die Teilnehmer an ihren Instrumenten. Sobald sie die ersten Töne beherrschen erfolgt das Zusammenspiel. Dies übernimmt Ferenc Guti als Dirigent, im Instrumentalunterricht ist er für die Klarinetten verantwortlich. Als Musikschullehrer sind Frau Adrienn Solt für die Querflöten und Andras Borri für die Blechblasinstrumente zuständig.

Gruppenbild der Jugendkapelle Gruppenbild der Jugendkapelle Gruppenbild der Jugendkapelle Gruppenbild der Jugendkapelle

Jugendkapelle

Nach den ersten Jahren der musikalischen Ausbildung im Einzelunterricht oder der Bläserklasse treten unsere Jungmusiker der Jugendkapelle bei.
Dort lernen sie das Musizieren im Orchester kennen, welches sie später auch im Gesamtorchester erproben.

Gruppenbild der Jugendkapelle
Unsere Jugenkapelle, gegründet 1975, stellt 35 Jungmusiker unter der Leitung von Fabio Beilharz.

Verantwortliche

Jugenddirigent:
Fabio Beilharz, seit Herbst 2016
Jugendvertreter:
Karl Späth und Julia Kuntz
Jugendleiterin:
Susi Göhring
Ansprechpartnerin für Ausbildung, Bläserklassen und die Jugendkapelle:
Tel.: 07444/1492
Mail: s_goehring@mv-roetenbach.com